Zweimal in 24 Stunden

by Robert James Perkins

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Robert James Perkins (@robertjamesperkins)

Es kommt ja nicht so häufig vor das ich innerhalb von 24 Stunden zweimal in der selben Location aufschlage. Dieses mal aber schon, denn ich durfte zuerst im neuen Culinaria in Miesbach eine Hochzeit spielen und dann, 10 Stunden später dort bei der Premierenfeier der Oper “Anatevka” mit dabei sein…

Warum ich hier darüber schreibe, hat den Grund das Christian der Wirt auch aus Ingolstadt ist und dort in einem Hotel gelernt hat in dem ich mein Praktikum zum Koch gemacht habe. Tja so klein ist die Welt und ich hoffe das Christian und seine Frau sich dort etablieren können. Denn erst im Jahr 2019 haben Sie das Culinaria übernommen und den Rest kennen wir ja alle, nämlich Corona.

Es ist eine sehr schöne moderne Location mit einem schönen kleinen Biergarten dabei und vor allem mit einer sehr guten regionalen und modernen Küche. Find ich persönlich Top und ich werde auch versuchen mal privat vorbei zu schauen wenn ich in der Gegend bin…