Menu

Welcome Traktor Pro 3

Home / 089DJ Allgemein / Welcome Traktor Pro 3
Welcome Traktor Pro 3 089DJ Allgemein 089DJ Service München DJ Technik Tipps by 089DJBooking

 

Welcome Traktor Pro 3, lange hat es ja gedauert bis sich Native Instruments hier mal bewegte und endlich mal sein DJ Software Flaggschiff ins neue Zeitalter geholt hat. Ich persönlich nutze Traktor nun schon seit ca. 2005 und die wenigen, die mir erzählen ein “Traktor” gehört auf den Acker haben von digitalem DJing soviel Ahnung wie ein Bauer von Kernphysik. Nachdem ich alle auf den Markt erhältlich DJ Softwares mal getestet habe und hier wirklich nichts Native Instruments und Traktor das Wasser reichen konnte, bin ich nun schon seit ein paar Jahren Heavy User von Native Instruments Produkten. Ja ja jetzt werden wieder ein paar meckern und aufschreien mit “was ist den mit Pioneer..?” und dazu kann ich nur sagen, Pioneer ist ein reiner Hardware Hersteller welcher eng mit Serato kooperiert und weiter nix. Hingegen bei Native Instruments, hat man Hardware wie Software aus einem Haus und somit auch eine gewisse Kompatibilität und auch die Kommunikation unter den einzelnen Produkten, gewährleistet und bei meinem Job und dem DJing überlasse ich nix dem Zufall und da ich auch schon seit über 7 Jahren (das war der Zeitpunkt wo ich auf Apple umgestiegen bin) keinen Systemausfall mehr hatte auf einem Event, bestätigt mich dies in meiner Entscheidung…

Umso mehr habe ich mit Spannung den neuen Release von Native Instruments erwartet und schon alleine beim öffnen dachte ich mir: “Na endlich mal eine moderneres Design”. Vom Workflow und vom “wo finde ich welche Einstellung” hat sich eigentlich nicht viel verändert, was auch gut so ist, denn nach so einer langen Zeit in der ich Traktor nutze und viele Bugs und kleinere Problemchen selbst beheben konnte, finde ich mich gleich auf anhieb wieder zurecht. Das neue Farbdesign tut meinen “bebrillten” Augen schon mal gut, auch in der Nacht und bis jetzt funktionieren auch alle Controller ohne Probleme mit der neuen Software. (getestet mit: Z1 – Z2 – X1 – S5 – D2) Hier sollte man natürlich zuerst mal via Device Updater von Native Instruments schauen ob es eine neue Firmware für das eigene Device gibt, bevor man es anschließt, aber wenn die aktuelle Version drauf ist, dann funzt alles wieder wie gewohnt.

Am 01.11.2018 erscheint dann auch der neue S4 MK III Controller und dann bin ich gespannt wie die beiden Harmonieren. So nun gehe ich wieder weiter spielen und neue Infos, Bugs und wie das Zusammenspiel mit dem neuen Controller ist erfahrt Ihr hier bei Zeiten…

View on Instagram https://ift.tt/2RZEnAc

Comments(0)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.