Ruhe bitte

by Robert James Perkins

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Robert James Perkins (@robertjamesperkins)

Zuerst einmal, Euch allen ein frohes neues Jahr und möge es besser und “normaler” werden als 2021. Und da ich wenig Hoffnung habe für die ersten drei Monate in 2022, das ich wieder meiner Arbeit nachgehen kann, sauf ich mir das ganze schon mal schön. Ehrlich gesagt, man muss ja als DJ im training bleiben, sollte es doch mal wieder mit den Partys, Feiern und Events wieder los gehen. Deshalb, RUHE BITTE ich trainiere… 😉