Die Küche im Kraftwerk

by Robert James Perkins

Die Küche Im Kraftwerk ist für mich wohl eine der schönsten und außergewöhnlichsten Locations in München. Nicht nur das Sie unter deutsch/österreichischen Führung ist, sondern hier wird auf hohem Niveau gekocht und es wird sehr viel Wert auf die Produkte gelegt. Viele Kräuter werden auf der großen und tollen Dachterrasse selbst angebaut und auch ein Bienenvolk hat nun seine Heimat auf der Dachterrasse.

Der eigene Honig wird dann im eigenen Küchenladen verkauft oder für tolle Gerichten und Desserts verwendet. Auch findet man im Küchenladen das ein oder andere besondere und immer mit dem Credo von frische, bio und Nachhaltigkeit…

Außerdem lassen sich Gerald und Stefan, die beiden Geschäftsführer, immer wieder was besonderes einfallen wie zum Beispiel das “Winzer Duell” oder das “Secret Dinner“…

Einfach immer mal wieder auf die Webseite der KÜCHE schauen, denn hier findet Ihr immer die aktuellen Informationen zu den “Special Dinning” Events…

Deshalb spiele auch immer sehr gerne in der Küche, denn bekanntlich finden die coolen Partys immer in der Küche statt…

Da es nun nach dem Virus dessen Namen nicht mehr genannt werden darf, auch wieder mit Veranstaltungen in der Gastronomie los geht, freue ich mich auch wieder in dieser Top Location von München spielen zu dürfen und zu können. Dafür nehme ich auch schon mal in kauf, das ich von einer Beamer Leinwand verborgen werde…

Nur vorübergehend und zur Party hatte ich dann wieder vollen Blick auf die Tanzfläche…