Berchtesgaden

by Robert James Perkins

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Robert James Perkins (@robertjamesperkins)

Dieses Jahr hat es mich mal wieder nach Berchtesgaden verschlagen und zwar ins schöne Hotel Edelweiß. Ich hatte vor Jahren hier schon mal eine tolle Veranstaltung und deshalb habe ich mich gefreut das ich wieder einmal hier sein durfte. Eigentlich hätte die Hochzeit ja schon in 2020 statt finden sollen aber durch die Pandemie wurde die Hochzeit immer wieder verschoben. Aber dieses mal hat es geklappt und wir haben bis in die Morgenstunden gefeiert.

Was das tolle am Hotel Edelweiß in Berchtesgaden ist, mal abgesehen von der tollen Dachterrasse, ist die Tatsache, das hier ein voll ausgestatteter Club im Keller schlummert. Sprich alles vor Ort und auch noch in einer Club üblich Qualität.

Denn meist sind ja Anlagen die in Locations verbaut sind, eigentlich immer ein Zeichen dafür das die Location Lautstärke Probleme hat und vor allen Dingen lassen sich manche Location Betreiber hier auch meist Party untaugliches Equipment ans Bein schrauben. Meist wegen finanzieller Aspekte und vor allen Dingen aber wegen Lautstärke Problemen, denn eine kleine Anlage kann auch nicht so viel Lärm machen. Nix gegen kleine Anlagen, aber dann sollten diese wenigstens so konfiguriert sein das man nicht nur via Bluetooth einen guten Sound hat, sondern das man auch mal damit 50 Personen in Party Lautstärke bespaßen kann…

Deshalb hab ich mich sehr gefreut, denn die “Rauchkuchl” so wird der Kellerclub im Hotel Edelweiß genannt, ist einfach top ausgestattet…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Robert James Perkins (@robertjamesperkins)